Kostenloser Versand ab 50,00 €,- (EU-weit)
Offizieller LIEMKE-Shop
Kostenloser Rückversand
Kontakt +49 7562 6189472 Mo-Fr: 9-13 Uhr
Bitte wählen Sie Ihr Land
Kostenloser Versand ab 50,00 €,- (EU-weit)

Die Teilnahme am Gewinnspiel und der Verlosung der Gewinne sowie die Durchführung richten sich nach den folgenden Teilnahmebedingungen. Mit der Teilnahme erklären sich die Teilnehmer mit den Teilnahmebedingungen einverstanden und sind an diese gebunden.

§ 1 Gewinnspiel (Liemke Keilerjagd) mit Verlosung mehrerer Sachpreise.

Das Gewinnspiel mit Verlosung wird von der Blaser Group GmbH, Ziegelstadel 1, 88316 Isny im Allgäu (nachfolgend „Veranstalter“) im Rahmen einer Promotion Aktion durchgeführt. Die zu verlosenden Sachpreise werden u.a. auf der Homepage des Veranstalters auf www.liemke.com veröffentlicht.

§ 2 Teilnahme

(1) Teilnahmeberechtigt am Gewinnspiel sind ausschließlich natürliche Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet und ihren Wohnsitz in Deutschland / Österreich haben. Es ist nur eine Teilnahme pro Person erlaubt. Weitere Teilnahmevoraussetzung ist, dass der Teilnehmer Inhaber einer nach den gesetzlichen Vorgaben des jeweiligen Wohnsitzstaates gültigen Waffenerwerbs-/Waffenbesitzerlaubnis, beispielsweise eines gültigen Jagdscheins und/oder einer gültigen Waffenbesitzkarte für Sportschützen ist. Ist der Teilnehmende zum Zeitpunkt der Teilnahme nicht Inhaber einer nach den gesetzlichen Vorgaben des jeweiligen Wohnsitzstaates gültigen Waffenerwerbs-/Waffenbesitzerlaubnis, wird er von der Verlosung der Gewinne automatisch ausgeschlossen. Die Inhaberschaft einer nach den gesetzlichen Vorgaben des jeweiligen Wohnsitzstaates gültigen Waffenerwerbs-/ Waf-fenbesitzerlaubnis zum Zeitpunkt der Teilnahme versichert er durch Anklicken des entsprechenden Feldes bei Eingabe seiner Daten nach § 2 (3). Die Inhaberschaft einer nach den gesetzlichen Vorgaben des jeweiligen Wohnsitzstaates gültigen Waffenerwerbs-/ Waffenbesitzerlaubnis muss er dem Veranstalter vor Übergabe/Übersendung des Gewinns nachweisen, soweit es sich um einen Gewinn handelt, der eine solche Erlaubnis voraussetzt. Ist dem Teilnehmenden ein solcher Nachweis unmöglich, verfällt der Gewinn ersatzlos.

(2) Die Verlosung der Gewinne findet unter allen Teilnehmern statt, die im Teilnahmezeitraum 01.06.2021 bis 30.10.2021 eine Liemke Keiler 35 Wärmebildkamera (Modell 2020) in einem Online-Shop oder im stationären Handel erworben haben und sich ebenfalls im Teilnahmezeitraum auf der Webseite des Veranstalters für das Gewinnspiel angemeldet haben.

(3) Die Anmeldung zum Gewinnspiel erfolgt ausschließlich online über die Homepage (Link: www.liemke.com/de/Gewinnspielteilnahme/). Hierfür füllt der Teilnehmer das vorgesehene Anmeldeformular online aus, lädt den Kaufbeleg für die Wärmebildkamera hoch und sendet die Anmeldung entsprechend über die vorgesehene Funktion ab. Bei der Gewinnerermittlung können nur die Anmeldeformulare berücksichtigt werden, bei denen die Teilnahmebedingungen akzeptiert, die Angabe zur Berechtigung des Erwerbs/ Besitzes von Waffen ordnungsgemäß bestätigt (§ 2 (1)), und alle Angaben vollständig und richtig gemacht wurden. Für die Richtigkeit der gemachten Angaben (insbesondere Telefonnummer und Post-/Email-Adresse) ist ausschließlich der Teilnehmende verantwortlich.

(5) Die Angaben des Teilnehmenden müssen der Wahrheit entsprechen. Andernfalls erfolgt ein Ausschluss vom Gewinnspiel. Der Teilnehmende wird ausschließlich per E-Mail über seinen Gewinn informiert. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass es keiner weiteren Bestätigung des Gewinners durch Rückruf einer Premium-Dienste (0900)-, Massenverkehrsdienste (0137)-, Geteilte-Kosten-Dienste (0180)- oder ähnlicher Mehrwert-Rufnummern bedarf. Derartige Aufforderungen stammen nicht vom Veranstalter. Sollte der Teilnehmende daher eine Aufforderung über welche Art an Kommunikationsmitteln auch immer eine Aufforderung zum Rückruf für die Bestätigung des Gewinns erhalten, empfehlen wir daher dringend, diese Aufforderung zu ignorieren, da sie nach unseren Kenntnissen betrügerischen Zwecken dienen.

§ 3 Ausschluss aus dem Gewinnspiel

(1) Mitarbeiter des Veranstalters, sowie alle weiteren an der Konzeption und Umsetzung des Gewinnspiels sowie der Verlosung beteiligten Personen sowie ihre Familienmitglieder sind von der Teilnahme an dem Gewinnspiel sowie von der Verlosung ausgeschlossen.

(2) Zudem behält sich der Veranstalter vor, nach eigenem Ermessen Teilnehmende ohne weitere Benachrichtigung von der Teilnahme an dem Gewinnspiel auszuschließen, wenn berechtigte Gründe vorliegen, insbesondere

(a) bei Manipulationen im Zusammenhang mit Zugang zum oder Durchführung des Gewinnspiels sowie der Verlosung,

(b) bei Verstößen gegen diese Teilnahmebedingungen, insbesondere im Falle falscher Angaben in Bezug auf die Möglichkeit der Teilnahme an dem Gewinnspiel (§ 2).

(c) bei unlauterem Handeln oder

(d) bei falschen oder irreführenden Angaben zur Person des/der Teilnehmenden im Zusammenhang mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel.

(3) Der Veranstalter behält sich vor, Teilnehmende im Falle jeglicher Mehrfachanmeldung vom Gewinnspiel aus-zuschließen.

§ 4 Durchführung und Abwicklung

(1) Bei dem Liemke Gewinnspiel entscheidet das Los über den/die Gewinner/Gewinnerin.

(2) Alle Teilnehmer, die sich während des Teilnahmezeitraums zum Gewinnspiel angemeldet haben und die unter § 2 genannten Voraussetzungen erfüllen, nehmen an der Verlosung teil.

(3) Die Teilnahme am Gewinnspiel ist nur innerhalb des Teilnahmezeitraums (1. Juni 2021, 00:00 Uhr(MEZ) bis zum 30. Oktober 2021, 24:00 Uhr (MEZ) möglich. Nach Teilnahmeschluss eingehende Anmeldungen werden bei der Verlosung der Gewinne nicht berücksichtigt.

(4) Die Verlosung der Gewinne findet voraussichtlich am 01.November 2021 statt.

(5) Die Gewinner der Verlosung werden vom Veranstalter in der Regel innerhalb von 5 Werktagen nach Auslosung ausschließlich per E-Mail informiert. Für die Richtigkeit der angegebenen E-Mail-Adresse ist der/die Teil-nehmende verantwortlich.

(6) Wenn die Übermittlung des Gewinns nicht innerhalb von 4 (vier) Wochen nach der ersten Benachrichtigung per Email über den Gewinn aus Gründen, die in der Person des/der Gewinners/Gewinnerin liegen, erfolgen kann, verfällt der Gewinn.

(7) Der auf der Homepage des Veranstalters im Rahmen des Gewinnspiels visuell präsentierte Gegenstand ist nicht zwingend mit dem gewonnen Gegenstand identisch. Vielmehr können Abweichungen hinsichtlich Farbe, Ausführung o.ä. bestehen. Der Veranstalter kann einen dem als Gewinn präsentierten Gegenstand gleichwertigen Gegenstand auswählen.

(8) Die Gewinne, für deren Besitz eine Waffenerwerbs-/Waffenbesitzerlaubnis erforderlich ist, können vom Ge-winner nur unter Vorlage seines gültigen Personalausweises und seiner gültigen Waffenerwerbs-/Waffenbesitzerlaubnis bei einem von dem Gewinner benannten Liemke autorisierten Fachhändler im Wohnsitzland des Gewinners abgeholt werden. Ein Versand des Gewinns ist ausgeschlossen.

(9) Sonstige Gewinne werden dem Gewinner an die in seiner Anmeldung genannte Adresse auf dem Versandweg kostenfrei übermittelt. Für den Fall, dass die Lieferung über eine Spedition erfolgt, wird sich die Spedition mit dem Gewinner/der Gewinnerin in Verbindung setzen, um einen Liefertermin zu vereinbaren. Die Rücksendung eines Gewinns als "unzustellbar" führt zum Verlust des Gewinns.

(10) Die Gewinne werden nicht bar ausgezahlt. Dies gilt auch dann, wenn der Gewinn nicht mehr in der präsentierten Ausführung lieferbar ist (Modellwechsel, Saisonwaren, etc.). Der/die Gewinner/Gewinnerin erhält dann einen gleichwertigen Ersatz oder einen Gutschein des Veranstalters in Höhe des Wertes des ursprünglichen Gewinns. Ein Gutschein muss auf einmal eingelöst werden. Auch Gutscheine werden nicht in bar ausbezahlt.

(11) Der Gewinn kann nicht abgetreten werden.

(12) Für eine etwaige Versteuerung des Gewinns ist der/die Gewinner/Gewinnerin selbst verantwortlich.

§ 5 Haftungsbegrenzung

(1) Der Veranstalter haftet unbeschränkt für vorsätzlich oder grob fahrlässig verursachte Schäden. Im Fall der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit sowie nach den Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes und im Fall der Übernahme einer Garantie haftet der Veranstalter unabhängig vom Grad des Verschuldens ebenfalls unbeschränkt.

(2) Im Falle einfacher Fahrlässigkeit haftet der Veranstalter nur, wenn er eine Pflicht verletzt hat, die für die Erreichung des Gewinnspielzwecks wesentlich ist und auf deren Einhaltung der Teilnehmer vertrauen darf (Kardinalpflicht). In diesen Fällen ist die Haftung auf den Ersatz des vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schadens beschränkt.

(3) Eine weitergehende Haftung des Veranstalters besteht nicht.

(4) Die vorstehende Haftungsbeschränkung gilt auch für die persönliche Haftung der Mitarbeiter, Erfüllungs- und Verrichtungsgehilfen, Vertreter und Organe des Veranstalters.

§ 6 Vorzeitige Beendigung des Gewinnspiels

Der Veranstalter behält sich ausdrücklich vor, das Gewinnspiel ohne vorherige Ankündigung und ohne Mitteilung von Gründen zu beenden. Von dieser Möglichkeit macht der Veranstalter insbesondere dann Gebrauch, wenn aus technischen oder rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels und der Verlosung des Gewinns nicht gewährleistet werden kann. Sofern eine derartige Beendigung durch das schuldhafte Verhalten eines Teilnehmenden verursacht wurde, behält sich der Veranstalter vor, Schadensersatz von diesem Teilnehmenden zu verlangen.

§ 7 Datenschutz

(1) Um an dem Gewinnspiel teilnehmen zu können, ist es unerlässlich, sich unter Angabe von persönlichen Daten, insbesondere Vor-, Nachname und Email-Adresse, entsprechend zum Gewinnspiel anzumelden. Mit der Anmeldung zum Gewinnspiel bringt der Teilnehmer seine Einwilligung in die Verarbeitung seiner Daten gemäß Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. a DSGVO zum Ausdruck.

(2) Der Veranstalter erhebt, verarbeitet, nutzt und speichert die bei der Anmeldung angegebenen Daten des/der Teilnehmenden ausschließlich für die Dauer des Gewinnspiels und der Verlosung des Gewinns zum Zwecke der Gewinnspieldurchführung und -abwicklung und übermittelt diese zu dem vorgenannten Zweck an das gegebenen-falls zu beauftragende Transportunternehmen und/oder an den autorisierten Fachhändler, bei dem der Gewinn abgeholt wird. Ohne ausdrückliche Einwilligung des/der Teilnehmenden werden die Registrierungsdaten nicht für weitere Zwecke durch den Veranstalter oder Dritte benutzt oder gespeichert.

(3) Der/die Teilnehmende kann optional im Anmeldeprozess zustimmen, dass die angegebenen persönlichen Daten durch den Veranstalter für Direktwerbung über Produkte und Leistungen des Veranstalters oder seiner verbundenen Unternehmen verwendet werden dürfen. Die Zustimmungserteilung erfolgt zu Ihrer Sicherheit nach dem Double-Opt-In-Verfahren. Das heißt, dass wir Ihnen zunächst eine E-Mail an die von Ihnen angegebene Adresse schicken. Ihre Werbeeinwilligung wird erst wirksam, wenn Sie den in dieser E-Mail enthaltenen Bestätigungs-Link anklicken. Die Zustimmung für die Verwendung der persönlichen Daten des/der Teilnehmenden für werbliche Zwecke ist ausdrücklich keine Voraussetzung für die Teilnahme am Gewinnspiel und kann jederzeit widerrufen werden. Der Widerruf kann schriftlich oder per Email an die im Impressumsbereich der Webseite www.liemke.com angegebenen Kontaktdaten des Veranstalters gerichtet werden oder, soweit es um Emailwerbung geht, auch durch Anklicken des entsprechenden Abmeldelinks in der Email.

(4) Sämtliche personenbezogenen Daten des/der Teilnehmenden werden vom Veranstalter in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Vorschriften verarbeitet und genutzt.

(5) Für weitere Informationen zum Datenschutz wird auf die Datenschutzhinweise des Veranstalters, die unter www.liemke.com/datenschutz abrufbar sind, verwiesen.

§ 8 Widerruf der Teilnahme

Der/die Teilnehmende kann seine erklärte Teilnahme am Gewinnspiel jederzeit widerrufen. Der Widerruf ist schriftlich oder per Email an die im Impressumsbereich der Webseite www.liemke.com angegebenen Kontaktdaten des Veranstalters zu richten. Nach Widerruf der Teilnahme am Gewinnspiel werden die erhobenen und gespeicherten personenbezogenen Daten des Teilnehmers umgehend gelöscht. Der/die Teilnehmende tritt damit von der Teilnahme am Gewinnspiel und der Verlosung des Gewinns zurück.

§ 9 Sonstiges

(1) Fragen oder Beanstandungen im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel und der Verlosung des Gewinns sind an den Veranstalter zu richten. Kontaktmöglichkeiten finden sich im Impressumsbereich der Webseite www.liemke.com.

(2) Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

(3) Für diese Teilnahmebedingungen findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung. Zudem gilt das zwingende Recht, das im Wohnsitzland des Teilnehmers anwendbar ist, sofern dies zu seinem Vorteil ist.

(4) Sollte eine Bestimmung dieser Teilnahmebedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Gültigkeit dieser Teilnahmebedingungen im Übrigen nicht berührt. Statt der unwirksamen Bestimmung gilt diejenige gesetzlich zulässige Regelung, die dem in der unwirksamen Bestimmung zum Ausdruck gekommenen Sinn und Zweck wirtschaftlich am nächsten kommt. Entsprechendes gilt für den Fall des Vorliegens einer Regelungslücke in diesen Teilnahmebedingungen.