Blaser Vorsatzmontage für die Merlin Serie

239,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Dieser Artikel erscheint am 30. Oktober 2020

Modellauswahl:

  • Sie haben Fragen zu einem Produkt? Rufen Sie einfach an oder schreiben eine E-Mail
  • Sie brauchen eine Spezialausstattung? Wir kümmern uns darum
  • Sie benötigen Hilfe mit Ihrer Ausstattung? Wir helfen Ihnen schnell & unkompliziert

Die neue Blaser Vorsatzmontage für das Blaser Zielfernrohr 1-7x28 iC und das Merlin 13, Merlin 35 oder Merlin 42.

Durch die automatische Positionierung und Ausrichtung der Vorsatzmontage anhand der Innenschiene des Blaser 1-7x28 iC ist das wiederholgenaue Montieren, selbst bei vollständiger Dunkelheit, immer gegeben. Durch das Schließen eines Klemmhebels wird die Vorsatzmontage zusätzlich auf dem Objektiv kraftschlüssig verriegelt. Somit ist selbst bei sehr häufigem Aufsetzen und Abnehmen der Wärmebild-Vorsatzoptik höchste Wiederholgenauigkeit gegeben. Mit seinem idealen Vergrößerungsbereich für die Jagd auf Schwarzwild wird das Blaser Zielfernrohr 1-7x28 iC damit zum neuen Universalgenie, das seine Stärken nicht nur auf der Drückjagd und Tagespirsch, sondern auch bei der Nachtjagd auf Sauen in vollem Umfang ausspielen kann.

Dank eines in der Innenschiene des Blaser Zielfernrohrs 1–7x28 iC einmalig anzubringenden Rückstoßstollens, in welchen ein massiver Querriegel eingreift, ist die stets gleiche Positionierung der Wärmebild-Vorsatzoptik und deren formschlüssige Verbindung garantiert. Durch Schließen des Klemmhebels wird die Vorsatzmontage zusätzlich auf dem Objektiv kraftschlüssig verriegelt. Somit ist selbst bei sehr häufigem Aufsetzen und Abnehmen der Wärmebild-Vorsatzoptik höchste Wiederholgenauigkeit gegeben.

Mehr Informationen zu dem Blaser Zielfernrohr finden Sie auf Blaser.de

 

Zuletzt angesehen